Systemauditor für IATF 16949:2016
Basistraining FMEA für Moderatoren
Interner Systemauditor für VDA 6.2 (inkl. ISO 9001:2015)
VDA 6.3 Update Training
Prozessauditor Produktrealisierung (VDA 6.3, 3. Ausgabe) (1st, 2nd party)
Produktaudit (VDA 6.5)
Kundenspezifische QM-Anforderungen der Automobilhersteller
Die Core Tools des Qualitätsmanagements
Seminarbuchung   
Derzeit haben Sie noch keine Seminare ausgewählt.
Haben Sie noch Fragen?

Ansprechpartner


Oliva Gueli
Tel.: +49 (0)6102-79826-60
training@de.bureauveritas.com
Inhouse-Seminar
Diese Veranstaltung führen wir auch gerne in Ihrem Hause durch. Nähere Informationen erhalten Sie hier!

Für weitere Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular mit Rückrufservice!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ziele


Sie erhalten einen kompakten Überblick über die ergänzenden Anforderungen an Managementsysteme in Ergänzung zu IATF 16949. Dabei werden besonders die Anforderungen der IATF Mitglieder behandelt. 

Das von Toyota entwickelte Produktionssystem „Toyota-Produktions-
System (TPS)“ fokussiert den Einsatz von organisatorischen
Instrumenten, die eine wirtschaftliche Produktion mit möglichst
geringer Ressourcenverschwendung jeglicher Art ermöglichen.
Speziell zu diesem Zweck entwickelte Managementprinzipien und
Methoden führen zu einer kontinuierlichen Prozessverbesserung
innerhalb der Organisation.
Dieses praxisorientierte Seminar bietet Ihnen eine Plattform,
Praxiserfahrungen aus der Einführung und Umsetzung des TPS
auszutauschen mit dem Ziel, Methoden und Maßnahmen auf
Ihre unternehmensspezifischen Problematiken anwenden zu
können, um so die Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit Ihres
Produktionssystems zu erhöhen.

Inhalte


  • Ermittlung der kundenspezifischen QM Forderungen (Hol- oder Bringschuld)
  • Summarische Behandlung von Besonderheiten in:
  • Qualitätsmanagement - Forderungen der BMW Group in Ergänzung zur IATF 16949, Einkaufsbedingungen
  • Chrysler Group LLC Customer Specific Requirements for use with IATF 16949 and ISO14001
  • Ford Motor Company - CSR for use with IATF 16949
  • GM/Opel - Customer Specific Requirements for use with IATF 16949
  • Daimer-Mercedes Benz - Special Terms
  • Volkswagen - Formel Q - Sicherstellung der Qualität von Prozessen in der Beschaffungs- und Lieferkette
  • Interne Kommunikation der kundenspezifischen QM-Forderungen unter Einbindung der Zulieferer sicherstellen
  • Review der Anforderungen und der Umgang bei NICHT Realisierbarkeit von Anforderungen

Zielgruppe/Voraussetzungen


Das Seminar richtet sich an Managementbeauftragte,
Prozess- und Projektmanager, Entwickler, Planer, Produkt- und
Produktionsverantwortliche sowie Wartungsbeauftragte. Die Teilnehmer sollten bereits über Grundkenntnisse zu  Managementsystemen und Werkzeugen des Qualitätsmanagements verfügen.

Es ist besonders für interne Auditoren und Managementbeauftragte als Weiterbildung und Auffrischungsveranstaltung gedacht.

Leistungen/Unterkunft


Im Preis sind die Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, das Mittagessen und alle Pausengetränke enthalten. Die Veranstaltung findet nicht in einem Tagungshotel, sondern in den Büroräumen von Bureau Veritas statt. Eventuelle Übernachtung ist vom Teilnehmer selbst zu organisieren.

Termin/Veranstaltungsort

TerminOrtDauerBeginn/Endemax.
Teiln.
Gebühr 
08.10.2019Bureau Veritas Office, Dornhofstr. 34, 63263 Neu Isenburg

Anfahrt
1 Tag(e)09:00 - 17:00 Uhr16Gebühr:
EUR 470.00 zzgl. MwSt. =
EUR 559.30

Bereits ausgebuchte Seminare erkennen Sie an der folgenden Markierung in der rechten Spalte: 

  Impressum | Datenschutz | AGBs