Kundenspezifische Anforderungen
Interner Systemauditor für VDA 6.2 (inkl. ISO 9001:2015)
Update Training VDA 6.3 Auflage 2016
Prozessauditor Produktrealisierung (VDA 6.3, 3. Ausgabe) (1st, 2nd party)
Produktaudit (VDA 6.5)
Kundenspezifische QM-Anforderungen der Automobilhersteller
Seminarbuchung   
Derzeit haben Sie noch keine Seminare ausgewählt.
Haben Sie noch Fragen?

Ansprechpartner


Oliva Gueli
Tel.: +49 (0)6102-79826-60
training@de.bureauveritas.com
Inhouse-Seminar
Diese Veranstaltung führen wir auch gerne in Ihrem Hause durch. Nähere Informationen erhalten Sie hier!

Für weitere Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular mit Rückrufservice!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ziele


Sie erhalten einen kompakten Überblick über die ergänzenden Anforderungen an Managementsysteme in Ergänzung zu ISO/TS 16949. Dabei werden besonders die Anforderungen der IATF-Mitglieder behandelt. 

Inhalte


Ermittlung der kundenspezifischen QM-Forderungen (Hol- oder Bringschuld)


Summarische Behandlung von Besonderheiten in:

  • Qualitätsmanagement-Forderungen der BMW Group in Ergänzung zu ISO/TS 16949, Einkaufsbedingungen
  • Chrysler Group LLC Customer-Specific Requirements for use with ISO/TS 16949:2009 and ISO 14001:2004
  • Ford Motor Company - CSR for use with ISO/TS 16949
  • GM/Opel - Customer specific requirements ISO/TS 16949
  • Daimler- Mercedes Benz - Special Terms
  • VW/Audit/Skoda/Seat - Formel Q-Konkret QPN (Qualifizierungsprogramm Neuteile), Formel Q-Fähigkeit, Formel Q-Serienreife (2-Tages-Produktion)

Interne Kommunikation der kundenspezifischen QM-Forderungen unter Einbindung der Zulieferer sicherstellen

Review der Anforderungen und der Umgang bei nicht Realisierbarkeit von Anforderungen

Zielgruppe/Voraussetzungen


Dieses Seminar ist besonders für interne Auditoren und Managentbeauftragte als Weiterbildungs- und Auffrischungsveranstaltung gedacht


Termin/Veranstaltungsort:


In diesem Seminarprogramm sind momentan noch keine Termine verfügbar.