Umwelt- und Arbeits- und Gesundheitsschutzrecht
Revision of ISO 45001:2018 and ISO 14001:2015 English
Systemauditor für Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
Systemauditor für Qualität, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz
Konversionskurs Externer Systemauditor für Managementsysteme nach ISO 14001:2015 (IRCA)
International registrierter externer UM-Systemauditor ISO 14001:2015 (IRCA) (3rd party)
Ressourcenschonung durch FSC-Zertifizierung (Forest Stewardship Council)
Seminarbuchung   
Derzeit haben Sie noch keine Seminare ausgewählt.
Haben Sie noch Fragen?

Ansprechpartner


Oliva Gueli
Tel.: +49 (0)6102-79826-60
training@de.bureauveritas.com
Inhouse-Seminar
Diese Veranstaltung führen wir auch gerne in Ihrem Hause durch. Nähere Informationen erhalten Sie hier!

Für weitere Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular mit Rückrufservice!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ziele


„Die Förderung einer umweltfreundlichen, sozialförderlichen und ökonomisch tragfähigen Bewirtschaftung von Wäldern - das ist die Mission des Forest Stewardship Council (FSC).“*

Produkte aus Papier oder Holz, die ein FSC-Label tragen, stammen aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft und belegen, dass für das Produkt in der gesamten Verarbeitungskette nur zertifiziertes Holz verarbeitet wurde. Diese FSC-Produktkettenzertifizierung (engl. Chain of Custody =COC) stellt sicher, dass Organisationen in Verarbeitung und Handel FSC zertifizierte Materialien nicht unzulässig mit anderen Materialien vermischen. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die für Ihre Organisationsform notwendigen und zu beachtenden Grundsätze für eine FSC-Zertifizierung.

* vgl. im Internet www.fsc-deutschland.de

Inhalte


  • Was versteht man unter FSC?
  • Abgrenzung zwischen FSC-Produktkettenzertifizierung und ISO 9001.
  • Die FSC-Basisprinzipien und Indikatoren zur Waldbewirtschaftung
  • Die FSC-Anforderungen an die Produktkette
  • Ihre Pflichten und Aufgaben als Verarbeiter und Händler
  • Regeln zur Verwendung des FSC-Warenzeichens
  • Ablauf einer FSC–Zertifizierung

Zielgruppe/Voraussetzungen


Managementbeauftragte und Führungskräfte von Unternehmen, die sich im Rahmen einer Produktkettenzertifizierung für die Anbringung von FSC Logos zertifizieren lassen möchten. Dazu gehören beispielsweise Waldbewirtschafter, Holzverarbeiter, die Möbelindustrie, die Papierindustrie und Druckereien.


Termin/Veranstaltungsort:


In diesem Seminarprogramm sind momentan noch keine Termine verfügbar.

  Impressum | Datenschutz | AGBs