Grundlagen der DIN EN ISO/IEC 17025
Six Sigma
Grundlagen des Projektmanagements
Qualitätssicherungsvereinbarungen / Lieferantenentwicklung
Soziale Verantwortung - das SMETA Audit
Reklamationsmanagement-8D-Verfahren
Grundlagen der Produkthaftung
Lean Management – Methoden zur Prozessoptimierung
Einführung in BCM nach ISO 22301
Null-Fehler-Produktion mit einfachen Mitteln (Poka-yoke)
Business Excellence-Self Assessment gem. EFQM
Kommunikationstraining für Auditoren im Sinne der DIN ISO 19011
Seminarbuchung   
Derzeit haben Sie noch keine Seminare ausgewählt.
Haben Sie noch Fragen?

Ansprechpartner


Oliva Gueli
Tel.: +49 (0)6102-79826-60
training@de.bureauveritas.com
Inhouse-Seminar
Diese Veranstaltung führen wir auch gerne in Ihrem Hause durch. Nähere Informationen erhalten Sie hier!

Für weitere Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular mit Rückrufservice!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ziele


Sie erhalten einen Überblick über das Gewährleistungs- und Haftungsrecht nach dem Vertrags- und Deliktsrecht. Es werden praktische Hinweise gegeben, wie die Produkthaftungsrisiken einerseits durch vertragliche Absicherung und andererseits durch Maßnahmen zur Risikominderung und Risikovorbeugung verringert werden können.

Inhalte


  • Haftung nach dem Vertragsrecht- Kaufvertrag
    - Werkvertrag
    - Werklieferungsvertrag
    - Haftung für zugesicherte Eigenschaften
    - Haftung bei Verletzung von Nebenpflichten
  • Haftung nach dem Deliktsrecht
    - Produzentenhaftung nach §823 BGB
    - Unerlaubte Handlung
    - Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz
  • Strafrechtliche Produktverantwortung, Wareneingangsprüfungen
  • Qualitätssicherungsvereinbarungen
  • Präventivmaßnahmen zur Risikominderung
  • Produktbeobachtungspflicht
  • Haftung außerhalb Europas, Beispiel: USA
  • Die Verkehrssicherheitspflichten
  • Was muss ich als Führungskraft tun?
  • Fallstudien
  • Beispiele aus der Rechtssprechung

Zielgruppe/Voraussetzungen


Dieses Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Entwickler, Planer, Fertigungsleiter und an alle weiteren Mitarbeiter, die für die fehlerfreie Entwicklung und Herstellung der Produkte verantwortlich sind. Dieses Seminar wurde konzipiert, um speziell das Qualitätsbewusstsein zu fördern.

Leistungen/Unterkunft


Im Preis sind die Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, das Mittagessen und alle Pausengetränke enthalten. Die Veranstaltung findet nicht in einem Tagungshotel statt. Sie erhalten rechtzeitig mit Ihrer Anmeldung nähere Informationen. Eventuelle Übernachtung ist vom Teilnehmer selbst zu buchen.

Termin/Veranstaltungsort

TerminOrtDauerBeginn/Endemax.
Teiln.
Gebühr 
21.12.2020Bureau Veritas Office, Dornhofstr. 34, 63263 Neu Isenburg

Anfahrt
1 Tag(e)09:00 - 17:00 Uhr0Gebühr:
EUR 490.00 zzgl. MwSt. =
EUR 583.10

Bereits ausgebuchte Seminare erkennen Sie an der folgenden Markierung in der rechten Spalte: 

  Impressum | Datenschutz | AGBs