Systemauditor für IATF 16949:2016
Internal Auditor acc. ISO 9001:2015
Interner Systemauditor für ISO 9001
International registrierter externer QM-Systemauditor (IRCA)(3rd party)
Seminarbuchung   
Derzeit haben Sie noch keine Seminare ausgewählt.
Haben Sie noch Fragen?

Ansprechpartner


Frau Oliva Gueli
Tel.: +49 (0)6102-79826-60
training@de.bureauveritas.com
Inhouse-Seminar
Diese Veranstaltung führen wir auch gerne in Ihrem Hause durch. Nähere Informationen erhalten Sie hier!

Für weitere Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular mit Rückrufservice!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ziele


Sie bekommen die Methoden zur effektiven Planung und Durchführung von Audits nach IATF 16949:2016 vermittelt. Diese Ausbildung wird als Qualifikation für interne Auditoren anerkannt und basiert auf der Norm ISO 19011. Sie sind damit auch befähigt, Systemaudits bei Lieferanten (2nd-party) durchzuführen.

Inhalte


  • Anforderungen von IATF 16949:2016 
  • Die "High Level Structure"
  • Core Tools: APQP, FMEA, MSA, PPAP (VDA-Band 2) und SPC 
  • Prozessorientierter Auditansatz der Automobilindustrie
  • Auditvorbereitung, Auditdurchführung, Berichterstattung (ISO 19011)
  • Vom Auditnachweis zur erfolgreichen Problemlösung
  • Qualifikation und Persönlichkeitsaspekte des Auditors
  • Verhaltensweisen des Auditors
  • Wirksamkeitsprüfung und ständige Verbesserung
  • Übungen, Fallstudien

Jeder Teilnehmer erhält neben ausführlichen Seminarunterlagen die IATF 16949:2016 in deutscher Sprache

Zielgruppe/Voraussetzungen


Die Teilnehmer sollten ISO 9001 und IATF 16949 sowie die spezifischen Kunden-vorschriften wie APQP, FMEA, MSA, PPAP (VDA-Band 2) und SPC bereits gut kennen. Eine Belegung von einführenden Seminaren siehe QMB Komplettausbildung mit zeitlichen Vorlauf oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten wird dringend empfohlen.

Bereits ausgebildete Auditoren können ihre Qualifikation durch die Teilnahme am Refresher-Training QM2 aufrechterhalten. Um Ihre Auditorenausbildung zu erweitern empfehlen wir Ihnen den Besuch des registrierten IRCA-Kurses.   

 

Zulassung


Die Teilnehmer sollten über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung verfügen und 1 Jahr Erfahrung mit qualitätsrelevanten Tätigkeiten nachweisen können. 

Zertifikat


Bei bestandener Prüfung erhalten Sie das Bureau Veritas Zertifikat

Prüfung


Am letzten Seminartag findet nachmittags eine zweistündige Prüfung in vier Teilen statt. Dabei erfolgt die Bearbeitung von Auditszenarien, Multiple-Choice-Aufgaben zu ISO 9001:2015, IATF 16949:2016, Core Tools und Auditierung.

Leistungen/Unterkunft


Im Preis sind die Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, das Mittagessen und alle Pausengetränke enthalten. Die Veranstaltung findet in einem Tagungshotel statt. In diesem Hotel ist für die Teilnehmer ein ausreichendes Zimmerkontingent zu ermäßigten Preisen reserviert. Sie erhalten rechtzeitig mit Ihrer Anmeldung nähere Informationen. Die Übernachtung ist vom Teilnehmer selbst zu buchen.

Termin/Veranstaltungsort

TerminOrtDauerBeginn/Endemax.
Teiln.
Gebühr 
24.04.2018 -
27.04.2018
Hofbieber-Steens
Lothar-Mai-Haus
Anfahrt
4 Tag(e)09:00 - 17:00 Uhr12Gebühr:
EUR 1120.00 zzgl. MwSt. =
EUR 1332.80

Ggf. Prüfungsgebühr:
EUR 250,00 zzgl. MwSt. = EUR 297.50
14.05.2018 -
17.05.2018 ENGLISH
Bureau Veritas Office, Dornhofstr. 34, 63263 Neu Isenburg

Anfahrt
4 Tag(e)09:00 - 17:00 Uhr12Gebühr:
EUR 1120.00 zzgl. MwSt. =
EUR 1332.80

Ggf. Prüfungsgebühr:
EUR 250,00 zzgl. MwSt. = EUR 297.50
25.09.2018 -
28.09.2018
Bad Honnef
Seminaris Bad Honnef
Anfahrt
4 Tag(e)09:00 - 17:00 Uhr12Gebühr:
EUR 1120.00 zzgl. MwSt. =
EUR 1332.80

Ggf. Prüfungsgebühr:
EUR 250,00 zzgl. MwSt. = EUR 297.50
11.12.2018 -
14.12.2018
München Ismaning
Hotel am Schlosspark
Anfahrt
4 Tag(e)09:00 - 17:00 Uhr12Gebühr:
EUR 1120.00 zzgl. MwSt. =
EUR 1332.80

Ggf. Prüfungsgebühr:
EUR 250,00 zzgl. MwSt. = EUR 297.50
Bereits ausgebuchte Seminare erkennen Sie an der folgenden Markierung in der rechten Spalte: