Interner Auditor für ISO 50001:2018
ISO 50001:2018 Änderungen
Lead-Auditor für ISO 50001:2018 (IRCA) vom Umweltauditor zum Energiemanagement-Auditor
Seminarbuchung   
Derzeit haben Sie noch keine Seminare ausgewählt.
Haben Sie noch Fragen?

Ansprechpartner


Frau Oliva Gueli
Tel.: +49 (0)6102-79826-60
training@de.bureauveritas.com
Inhouse-Seminar
Diese Veranstaltung führen wir auch gerne in Ihrem Hause durch. Nähere Informationen erhalten Sie hier!

Für weitere Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular mit Rückrufservice!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ziele


Dieses Seminar ist in einen Technik- und einen Auditteil gesplittet

Teilnehmer dieses Seminars erwerben Kenntnisse und Fertigkeiten, um interne Systemaudits nach ISO 50001:2018 durchzuführen (nicht zu verwechseln mit Energieaudits nach DIN EN 16247-1). Es werden zunächst technische Grundlagen zur Energieumwandlung, -verteilung und -speicherung vorgestellt, gefolgt von rechtlichen Anforderungen, um die Treiber des Energiemanagements besser zu verstehen. Kern des Seminars ist die Erarbeitung der Anforderungen der ISO 50001:2018 mit verschiedenen Lerntechniken. Nach Schaffen der Auditgrundlage erlernen die Teilnehmer die Planung und Durchführung von internen Systemaudits in Anlehnung an ISO 19011:2018.

Inhalte


  • Einführung in Energiethemen/Technische Grundlagen mit Übungen
  • Treiber EEG 2017, Spitzenausgleich/SpaEfV und EDL-G 2015
  • ISO 50001 und Alternativen (EMAS, System nach Anlage 2 SpaEfV, Energieaudit nach DIN EN 16247-1)
  • Zertifizierung (ISO 50003) und Nachweisführung (Zoll-Vordruck 1449)
  • Anforderungen an ein Energiemanagementsystem nach ISO 50001:2018
  • Kontext, Risiken und Chancen
  • Energetische Bewertung und Plan zur Sammlung energiebezogener Daten
  • Fortlaufende Verbesserung der energiebezogenen Leistung (Variable, EnPl, EnB)
  • Auditplaung und -durchführung in Anlehnung an ISO 19011:2018
  • Bewerten von Auditnachweisen und Schreiben von Nichtkonformitätsberichten
  • Zertifikatsprüfung

Zielgruppe/Voraussetzungen


Das Seminar richtet sich primär an Mitarbeiter des Energieteams, die interne Systemaudits nach ISO 50001 durchführen möchten. Aber auch Mitarbeiter der Qualitäts- und / oder Umweltabteilung, die die Anforderungen der ISO 50001 in ihre Audits integrieren möchten, werden hier die nötigen Kenntnisse erwerben. Natürlich ist das Seminar auch geeignet für Managementbeauftragte und Führungskräfte, die sich mit der Einführung und Erweiterung ihres Managementsystems auf ISO 50001:2018 beschäftigen.

Zertifikat


Sie erhalten das Zertifikat “Interner Auditor für ISO 50001”

Prüfung


Am letzten Seminartag findet nachmittags eine schriftliche Prüfung statt.

Leistungen/Unterkunft


Im Preis sind die Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, das Mittagessen und alle Pausengetränke enthalten. Die Veranstaltungg findet in den Büroräumen von Bureau Veritas statt. Eine eventuelle Hotelübernachtung ist vom Teilnehmer selbst zu organisieren.

Termin/Veranstaltungsort

TerminOrtDauerBeginn/Endemax.
Teiln.
Gebühr 
13.05.2019 -
15.05.2019
Bureau Veritas Office, Dornhofstr. 34, 63263 Neu Isenburg

Anfahrt
3 Tag(e)09:00 - 17:00 Uhr10Gebühr:
EUR 1210.00 zzgl. MwSt. =
EUR 1439.90

Bereits ausgebuchte Seminare erkennen Sie an der folgenden Markierung in der rechten Spalte: 

  Impressum | Datenschutz | AGBs