Basiswissen für den Energiemanagement-Beauftragten
Nutzenrechnung für ein Energiemanagementsystem (Sonderseminar für Controlling und Beschaffung)
Vom Umweltauditor zum Energiemanagement-Systemauditor für ISO 50001 (IRCA) (1st, 2nd and 3rd party)
Seminarbuchung   
Derzeit haben Sie noch keine Seminare ausgewählt.
Haben Sie noch Fragen?

Ansprechpartner


Frau Oliva Gueli
Tel.: +49 (0)6102-79826-60
training@de.bureauveritas.com
Inhouse-Seminar
Diese Veranstaltung führen wir auch gerne in Ihrem Hause durch. Nähere Informationen erhalten Sie hier!

Für weitere Fragen nutzen Sie unser Kontaktformular mit Rückrufservice!
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ziele


Es werden die technischen Grundlagen zur Energieerzeugung, -umwandlung und -nutzung erläutert. Dabei steht die Effizienzsteigerung des eigenen Energiebedarfs im Vordergrund. Weiterhin werden das Energiemonitoring und die Analyse bis hin zur Verbesserung der Energieeffizienz erläutert. Das Seminar vermittelt praxisnah Grundkenntnisse, um Energiesparpotentiale systematisch zu ermitteln und Energieprozesse zu optimieren und zu managen. Die Teilnehmer erwerben damit auch die wesentlichen technischen Grundlagen, um als Energiemanagement-Beauftragter tätig zu werden.

Inhalte


  • Einführung in Energiethemen/Technische Grundlagen mit Übungen
  • Treiber EEG 2014, Spitzenausgleich/SpaEfV und EDL-G 2015
  • ISO 50001, EMAS, alternatives System nach Anlage 2 SpaEfV, Energieaudit nach DIN EN 16247-1
  • Zertifizierung und Nachweisführung (Zoll-Vordruck 1449)
  • Pflichten des Top-Managements und der Beauftragten
  • Energiepolitik
  • Rechtliche Anforderungen und Abgrenzungen
  • Energetische Bewertung/SpaEfV Anlage 2
  • Kennzahlensystem, Ziele und Aktionsplan
  • DO, CHECK, ACT - Unterschiede zur ISO 14001
    Schwerpunkt: Monitoring
  • Ergänzung: Energieaudit nach EDL-G 2015
    Schwerpunkt: Technik

Zielgruppe/Voraussetzungen


Das Seminar richtet sich an Managementbeauftragte und Führungskräfte, die sich mit der Einführung und Erweiterung ihres Managementsystems auf ISO 50001 beschäftigen, sowie Mitarbeiter und Auditoren, die ein tiefergehendes Wissen über die technischen Grundlagen des Energiemanagements erlangen möchten.

Leistungen/Unterkunft


Im Preis sind die Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung, das Mittagessen und alle Pausengetränke enthalten. Die Veranstaltung findet in einem Tagungshotel oder in den Büroräumen von Bureau Veritas statt. Für die Teilnehmer ein ausreichendes Zimmerkontingent im Tagungshotel zu ermäßigten Preisen reserviert. Sie erhalten rechtzeitig mit Ihrer Anmeldung nähere Informationen. Die Übernachtung ist vom Teilnehmer selbst zu organisieren

Termin/Veranstaltungsort

TerminOrtDauerBeginn/Endemax.
Teiln.
Gebühr 
27.09.2018 -
28.09.2018
Bureau Veritas Office, Dornhofstr. 34, 63263 Neu Isenburg

Anfahrt
2 Tag(e)09:00 - 17:00 Uhr12Gebühr:
EUR 790.00 zzgl. MwSt. =
EUR 940.10

Bereits ausgebuchte Seminare erkennen Sie an der folgenden Markierung in der rechten Spalte: 

  Impressum | Datenschutz | AGBs