Bureau Veritas Industry Services GmbH
Ressort Training
Dornhofstr. 34
63263 Neu Isenburg
Germany

Tel.: +49 (0)6102-79826-60
Fax: +49 (0)6102-79826-30
E-Mail: training@de.bureauveritas.com

Neue Termine Implementierung der ISO 14001:2015
am 22.11.2018 in Neu Isenburg und 23.11.2018 in Hamburg
Kurs UM8 

NEU im Portfolio: 

Sind Sie fit in den Core Tools?
Das Seminar CT bietet Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Inhalte von FMEA, APQP, PPAP, MSA und SPC. Érlernen Sie die Handwerkzeuge im Automotive Bereich in komprimierter Form.
Termin: 08.-09.10.2018 in Neu Isenburg 

Das Seminar  B10 "Ausbildung zum Risikomanager" wurde auf den 13.-14.12.2018 nach Hamburg verschoben. Es gibt noch freie Plätze für das Trend Seminar!
Die neue Generation von Managementnormen stellt für die Festlegung von Zielen, Planungen und Maßnahmen die Betrachtung von Risiken und Chancen in den Mittelpunkt. Managementsysteme für Qualität, Arbeits- und Gesundheitsschutz und Umwelt fordern die Betrachtung von Risiken und Chancen. Daher gewinnt dies in den Unternehmen deutlich an Bedeutung.

Die neue ISO 19011:2018 wird voraussichtlich im August 2018 erscheinen

Im Seminar Revision ISO 19011 Requalifizierung für Managementsystem Auditoren erhalten Sie einen Überblick über die Änderungen und Schwerpunkte. Wir vermitteln, welche Kompetenzen von Auditoren verlangt werden und wie Audits nach ISO 19011 vorbereitet, durchgeführt und dokumentiert werden.

Im Seminar "Kommunikationstraining für Auditoren im Sinne der ISO 19011" lernen Sie die Effizienz Ihrer Audits durch optimierte Gesprächsführung zu verstärken.

-Die neue ISO 45001:2018 ist erschienen-

Freuen Sie sich auf unsere neuen Kurse HSE Basis, HSE Audior, QHSE-Auditor, Aktuelle Revisionen zum Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement, Externer Systemauditor für A&G Systeme IRCA - auch als Konversionskurs...

Kursdetails finden Sie unter dem Reiter Seminarprogramm- Arbeitsschutzmanagement:
http://bvtraining.de/Deutsch/Seminarprogramm/Arbeitsschutzmanagement.htm

Revision IRIS - ISO/TS 22163:2017
muss bis 14. September 2018 umgesetzt sein.

Die IRIS Norm wurde überarbeitet und heißt jetzt ISO/TS 22163:2017. Sie ist nach der High Level Struktur aufgebaut und beinhaltet nun alle Anforderungen der ISO 9001:2015 zusätzlich zu den bisherigen Forderungen der IRIS Rev. 02.1 + Addendum 2015.

Umfangreiche Änderungen der Norm erhöhen den Schulungs- und Diskussionsbedarf zur Umsetzung. Der Refresher Kurs (SF8) findet daher im Umfang von 2 Tagen statt. Schwerpunkte sind die Entwicklung von ISO 9001 und ISO/TS 22163, die Auditierung, die Assessment Methology und die Zertifizierungsregeln.

TERMIN: 26.-27.04.2018 in Neu Isenburg und 17.-18.09.2018 in Ismaning

Refresher Kurs VDA 6.3, 3. Auflage 2016

Wir vermitteln Ihnen die Änderungen zum VDA 6.3, 3.Auflage 2016
betreffend Aktualisierung des Fragenkatalogs, Änderungen in der Bewertung, Änderungen in der Potenzialanalyse und weitere Anpassungen im Kurs V9.

IATF 16949, erste Ausgabe 1. Oktober 2016
Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme für die Serien- und Ersatzteilproduktion in der Automobilindustrie.

Die Broschüre ist bei uns für 35,- Euro zzgl. MwSt. und Versandkostenpauschale erhältlich. Das Bestellformular finden Sie unter der Rubrik Publikationen
IATF 16949 ist 2016 erschienen
 
   
Dieser Qualitätsmanagementsystem-Standard der Automobilindustrie, im Folgenden „QMS-Standard der Automobilindustrie“ oder „IATF 16949“ genannt, legt zusammen mit zutreffenden kundenspezifischen Anforderungen der Automobilindustrie sowie den Anforderungen der ISO 9001:2015 und der ISO 9000:2015 die grundlegenden Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme für die Serien- und Ersatzteilproduktion in der Automobilindustrie fest. Somit kann dieser QMS-Standard der Automobilindustrie nicht als eigenständiger QMS-Standard angesehen werden. Vielmehr ist dieser Standard als Ergänzung zu und nur in Verbindung mit der ISO 9001:2015 zu verstehen.
 

 


Aktuelles zur Revision IATF 16949:2016
 
   
Die IATF (International Automotive Task Force) wird im Oktober 2016 die neue Ausgabe des Automobilstandards für Managementsysteme veröffentlichen. Dieser Standard wird nun IATF 16949 heißen. Zusätzlich wird ein Umsetzungsleitfaden veröffentlicht und die aktuellen Zertifizierungsregeln neu heraus gegeben. Da laut Übergangsstrategie der IATF ab dem 1. Oktober 2017 nur noch externe Audits (Überwachungs-, Re-Zertifizierungs- und Zertifizierungsaudits) nach der neuen Ausgabe möglich sind, muss die Umstellung auf diesen neuen Standard innerhalb eines Jahres erfolgen! Neben der Umstrukturierung des Standards auf die „High Level Structure“ der ISO 9001:2015 werden weitere Klarstellungen und Interpretationen der ISO 9001:2015 in die IATF 16949:2016 eingebunden. Besonderes Augenmerk wird auf erweiterte Anforderungen zu folgenden Themen gelegt:
 
[+] mehr lesen



Neuigkeiten
Aktuelles zur Revision AS/EN 9100:2016
 
   
Nach der Veröffentlichung von ISO 9001:2015 erfolgt schrittweise eine Anpassung der branchenspezifischen Normen zum Qualitätsmanagement. Im vierten Quartal 2016 wird die neue Revision von AS/EN 9100:2016 unter Federführung der International Aerospace Quality Group (IAQG) veröffentlicht, die dann bis 14. September 2018 in den Unternehmen eingeführt sein muss. Welche Änderungen gibt es? Diskutieren Sie in unseren Update Kursen mit unseren Trainern, die selbst praxiserfahrene Auditoren sind, wie Sie die Anforderungen der neuen Norm in Ihrem Unternehmen umsetzen.
 
[+] mehr lesen

Interner Systemauditor für VDA 6.2 (inkl. ISO 9001:2015)
21.08.2018 Bureau Veritas Office, Dornhofstr. 34, 63263 Neu Isenburg
Qualitätssicherungsvereinbarungen / Lieferantenentwicklung
03.09.2018 Bureau Veritas Office, Dornhofstr. 34, 63263 Neu Isenburg
Qualitätsmanagementgrundlagen und ISO 9001:2015
03.09.2018 Bureau Veritas Office, Dornhofstr. 34, 63263 Neu Isenburg
Qualitätsmanagementgrundlagen und ISO 9001:2015
03.09.2018 Bureau Veritas Office, Dornhofstr. 34, 63263 Neu Isenburg
Ausbildung zum QMB (Teil1) Automotive
03.09.2018 Bureau Veritas Office, Dornhofstr. 34, 63263 Neu Isenburg
Newsletter-Anmeldung
Haben Sie noch Fragen? Sie erreichen uns jetzt hier:

Bureau Veritas Industry Services GmbH
Dornhofstr. 34
63263 Neu Isenburg
Tel.: +49 (0)6102-79826-60 Frau Gueli
Fax: +49 (0)6102-79826-30

 

E-Mail:
training@de.bureauveritas.com
  Impressum | Datenschutz | AGBs